Pflege

Was lange Freude bereiten soll gehört auch gepflegt:

Dazu brauchen Sie nicht viel: Das wichtigste ist Waschen. Einmal jährlich sollte die Verglasung außen, wenn möglich auch innen mit dem Hochdruckreiniger (keine Scheu - bei unseren hochwertigen Materialien können sie nichts falsch machen) OHNE Chemie heruntergewaschen werden. Damit bekommen sie, speziell an der Schattenseite des Hauses (Nordwand) bemerkt man rasch Beläge, den Schmutz herunter, die Gläser sind wieder klar und spülen zugleich die Längsprofile. Zugleich verhindern Sie so langfristig Moos und Algenbildungen, da sie ein langsames "zuschlämmen" der Längsprofile verhindern.

Auch waschen sie so gleich die Bürstendichtungen. Die werden es Ihnen danken und über Jahrzehnte zuverlässig dichten.

Ab und an einen Tropfen Öl auf die Scharniere und die Gleitflächen des Schiebeverschlusses schaden nicht.

Das war es dann auch schon und Ihr Gewächshaus bereitet Ihnen über Jahrzehnte Freude.